news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

Totale Überwachung

18.06.2018 16:46
Washington/Wien. Sie werden Helikopter-Eltern genannt, denn sie halten sich ständig in der Nähe ihrer Kinder auf, um diese zu überwachen und zu behüten. Zwar liegt es in der Natur der Sache, dass Mutter und Vater das Beste für ihr Kind wollen - für seine Sicherheit und seine Gesundheit sorgen. Doch immer häufiger äußert sich dieses Tun als Über-Fürsorglichkeit. Kinder benötigen ihren eigenen Raum, um lernen und heranwachsen zu können - ohne dass ständig die Eltern über ihnen schweben, heißt es in einer Publikation der American Psychological Association. Dieses Tun kann sich negativ auf den Nachwuchs auswirken - seine Fähigkeit...