news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

Keine Zusammen­arbeit mit FPÖ: Grüne setzen sich für “Klima­koalition” ein

hours_ago
Die Spitzenkandidatin der Grünen hat heute Vormittag Bilanz über den Wahlkampf gezogen und einen politischen Ausblick auf die nächsten Wochen gegeben. Sie sei in jedem Fall bereit, als Bürgermeisterin Verantwortung zu übernehmen und möchte Graz in eine klimafreundliche und lebendige Zukunft führen. Neben all diesen Punkten und mehr Platz für umweltfreundliche Mobilität, ließ sie aber […]

Weltmeeren geht es laut Copernicus-Bericht immer schlechter

2021-09-22 09:05
Den Weltmeeren geht es immer schlechter. Das geht aus dem fünften Bericht des Copernicus-Meeresumweltüberwachungsdienstes hervor. Darin zeigen 150 Wissenschafter im Auftrag der EU-Kommission, wie schnell sich die Ozeane durch den Eingriff des Menschen verändern. Der Report nennt die schlimmsten Folgen: Die Erwärmung der Weltmeere und das schmelzende Landeis führen zum Anstieg des Meeresspiegels - im Mittelmeerraum um 2,5 Millimeter pro Jahr und weltweit bis zu 3,1 Millimeter.

Villachs Altstoff­sammelzentrum wieder im Voll­betrieb

2021-09-20 13:26
Noch serviceorientierter, moderner, umweltfreundlicher und im Vollbetrieb präsentiert sich das stark frequentierte Villacher Altstoffsammelzentrum (ASZ) ab heute wieder. Der Grund für den eingeschränkten Betrieb in den Sommerwochen war eine Erweiterung der Sammelstelle. Mehr Platz und Überdachung Regelmäßige Besucherinnen und Besucher des ASZ werden die durchgeführte Modernisierung sehr zu schätzen wissen, ist Villachs SPÖ-Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner […]

Salvini für Rückkehr Italiens zur Atomenergie

2021-09-14 16:55
Der Chef der in Rom mitregierenden Rechtspartei Lega, Matteo Salvini, hat sich für Italiens Rückkehr zur Atomenergie ausgesprochen. „Italien ist das einzige Land der G8 ohne Atomkraft. Dabei sind wir von Ländern umgeben, die Kernenergie produzieren und an uns verkaufen. Es ist unsere Pflicht, die Rückkehr zur modernen, sicheren, sauberen und umweltfreundlichen Kernenergie der neuesten Generation zu prüfen“, sagte Salvini am Dienstag.

Umweltorganisation Greenpeace wird 50 Jahre alt

2021-09-14 05:05
Am 15. September 1971 ist eine Gruppe von Friedensaktivisten mit einem Schiff von Kanada ausgelaufen, um vor der Küste von Alaska einen geplanten Atomversuch der USA zu verhindern. Ihre Aktion bekam einen Namen, der die Umweltfarbe "Grün" mit "Frieden" verband: Greenpeace. Zwar scheiterte das Unternehmen, aber die Naturschützer machten mit dieser Aktion weltweit Schlagzeilen. 50 Jahre später ist Greenpeace weiterhin die einflussreichste Umweltschutzorganisation der Welt.