news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

reise

Merkel ruft zu Reise- und Kontaktbeschränkungen auf

2020-10-17 11:19
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat einen dringenden Appell zur Eindämmung der Corona-Pandemie an die Bürger gerichtet. Sie rief die Menschen in Deutschland am Samstag auf, ihre Kontakte außerhalb der Familie deutlich einzuschränken und auf alle Reisen zu verzichten, die nicht zwingend notwendig sind. "Spätestens seit dieser Woche wissen wir: Wir sind jetzt in einer sehr ernsten Phase der Corona-Pandemie", sagte die Kanzlerin in ihrem wöchentlichen Podcast.

König Willem-Alexander sorgt mit Urlaub für Unmut

2020-10-16 20:57
Der niederländische König Willem-Alexander hat mit einer Urlaubsreise nach Griechenland trotz verschärfter Corona-Maßnahmen in seiner Heimat für Unmut gesorgt. Abgeordnete forderten am Freitag Ministerpräsident Mark Rutte auf, zur Flugreise des Königs und seiner Familie zu deren Ferienhaus auf dem Peloponnes Stellung zu nehmen. Die Halbinsel gilt bisher nicht als Gebiet mit erhöhtem Corona-Risiko. Die Reise des Königs am Freitag war durch Reporter bekannt gemacht worden.

Urlaub trotz Corona: Niederländischer König sorgt für Unmut

2020-10-16 20:24
Der niederländische König Willem-Alexander hat mit einer Urlaubsreise nach Griechenland trotz verschärfter Corona-Maßnahmen in seiner Heimat für Unmut gesorgt. Abgeordnete forderten am Freitag Ministerpräsident Mark Rutte auf, zur Flugreise des Königs und seiner Familie zu deren Ferienhaus auf dem Peloponnes Stellung zu nehmen. Die Halbinsel gilt bisher nicht als Gebiet mit erhöhtem Corona-Risiko. Die Reise des Königs am Freitag war durch Reporter bekanntgemacht worden.

Friseurkette Klier nach Umsatzrückgang in Konkurs

2020-10-16 12:28
Über die Friseurkette Klier ist am Freitag am Landesgericht Salzburg ein Konkursverfahren eröffnet worden. Laut Geschäftsführung ist das Unternehmen mit Sitz in Bergheim (Flachgau) als Folge der Coronakrise überschuldet, es verfüge aber über liquide Mittel und sei zahlungsfähig. Die Kette mit 281 Dienstnehmern betreibt österreichweit 30 "Frisör Klier"-Läden, vier "Friseur der kleinen Preise"-Geschäfte und ein "Cut and Colour"-Studio. Alle Betriebe werden vorerst fortgeführt.