news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

reise

Verein bietet Thunberg Esel für Madrid-Reise an

2019-12-04 21:00
Auch nicht alltäglich: Ein religiöser Verein aus Spanien hat der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg einen Esel zur Weiterreise von Lissabon nach Madrid angeboten. „Wir sind uns der Wichtigkeit bewusst, die Welt für die Situation der Umwelt zu sensibilisieren und schließen uns Thunbergs Kampf an“, hieß es am Mittwoch auf der Facebookseite des Vereins. Die 16-jährige Thunberg war am Dienstag nach dreiwöchiger Segelreise über den Atlantik in Portugal eingetroffen. Sie will in den nächsten Tagen von dort per Zug nach Madrid weiterreisen, um an der zweiwöchigen Weltklimakonferenz teilzunehmen.

Deutschland weist zwei russische Diplomaten aus

2019-12-04 12:18
Ein 40-jähriger Georgier wird am hellichten Tag in einem Berliner Park mit einem gezielten Kopfschuss getötet. Als Tatverdächtiger wird ein 49-jähriger Russe festgenommen. Sein Pass führt zu einer Einheit im Moskauer Innenministerium. Für die deutschen Ermittler deuten die Spuren auf eine Beteiligung des russischen Geheimdienstes an dem Mord im August dieses Jahres hin. Nun fordert die Regierung in Berlin die Ausreise zweier russischer Diplomaten aus Deutschland.