news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

EU wirft Moskau gezielte Cyberangriffe vor

one_hour_ago
Die EU wirft Russland kurz vor der deutschen Bundestagswahl gezielte Cyberangriffe vor. Die bösartigen Aktivitäten richteten sich gegen zahlreiche Abgeordnete, Regierungsbeamte, Politiker sowie Vertreter der Presse und der Zivilgesellschaft in der EU, heißt es in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung der 27 Mitgliedstaaten. Die Angreifer würden dabei auf Computersysteme und persönliche Konten zugreifen und Daten stehlen.

Führungsstreit in SPÖ Vorarlberg schwelt weiter

one_hour_ago
Die SPÖ Vorarlberg kommt weiter nicht zur Ruhe. Der Bludenzer Mario Leiter, der für den Landesparteitag am 16. Oktober als Gegenkandidat zu Klubobmann Thomas Hopfner als Parteichef im Gespräch war, hat am Donnerstagabend gegenüber "VOL Live" und den "Vorarlberger Nachrichten" erklärt, er werde nicht kandidieren. Die Frist für eine Bewerbung läuft Freitag Mitternacht ab, bisher einziger Kandidat ist demnach Hopfner. Ein erweiterter Landesparteivorstand tagt am Montag.

Papst ordnet für Kölner Kardinal Woelki Auszeit an

one_hour_ago
Papst Franziskus belässt den wegen der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der Kritik stehenden Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki im Amt. Der Kardinal wird allerdings die kommenden Monate ab Mitte Oktober bis zum Beginn der Fastenzeit auf eigenen Wunsch eine Auszeit nehmen, wie der Vatikan in einer am Freitag von der Bischofskonferenz in Bonn verbreiteten Erklärung mitteilte. Der Papst wirft Woelki aber große Kommunikationsfehler vor.

Klimastreiks weltweit: Hafeneingang blockiert

one_hour_ago
Die Organisation „Fridays for Future“ hat am Freitag in mehr als 80 Ländern auf der ganzen Welt zum Klimastreik aufgerufen. Sie fordern von den jeweiligen politischen Verantwortlichen eine ambitioniertere Klimaschutzpolitik. In Großbritannien haben Aktivisten der Organisation „Insulate Britain“ am Freitagmorgen den Eingang des Hafens von Dover blockiert. Lkws kamen deshalb nicht durch, was bald zu einem Stau führte. Die Polizei nahm 17 Beteiligte fest.

Volkspartei will 300.000 Wähler bis Sonntag erreichen

hours_ago
Die ÖVP ist 44 Stunden vor der oberösterreichischen Landtagswahl noch einmal an die Öffentlichkeit gegangen und hat um Wählerstimmen geworben. In den letzten zwei Tagen vor dem Urnengang will die Volkspartei noch 300.000 Wählerkontakte herstellen und Unentschlossene zur Wahl bewegen. "Wir haben Großes vor", sagte Landeshauptmann und ÖVP-Spitzenkandidat Thomas Stelzer bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer.

ÖGB und AK gegen Öko-Steuerreform auf Kosten der Kleinen

hours_ago
Gewerkschaft (ÖGB) und Arbeiterkammer (AK) haben am Freitag die Forderungen der Arbeitnehmerseite für die angekündigte ökosoziale Steuerreform der türkis-grünen Bundesregierung vorgelegt. Eine CO2-Bepreisung müsse sozial abgefedert werden, eine Lohnsteuersenkung sollte die kalte Progression um 3 Mrd. Euro ausgleichen, und es dürfe keine Steuergeschenke für Unternehmen geben, so die Chefs von AK und ÖGB, Renate Anderl und Wolfgang Katzian, in einer Pressekonferenz.

Kindergarten-Protestaktionen am 12. und 14. Oktober in Wien

hours_ago
Das Wiener Kindergartenpersonal trägt in der zweiten Oktoberwoche seinen Protest auf die Straße: Am 12. Oktober starten die Privatkindergärten mit Betriebsversammlungen und einer Kundgebung, private Kindergärten und Horte bleiben von 6.00 Uhr bis 12.30 Uhr zu. Zwei Tage später demonstrieren dann die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen Kindergärten. Der Betrieb wird an diesem Tag eingeschränkt sein, wie die Gewerkschaft Younion am Freitag angekündigt hat.