news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

kunst

"Hollywood hat mich nie interessiert"

18.02.2019 15:35
Berlin. Charlotte Rampling ist mit der Berlinale auf besondere Weise verbunden: Die 73-jährige britische Schauspielerin war öfters hier, leitete schon einmal die internationale Jury und bekam 2015 hier den Silbernen Bären als beste Schauspielerin für das Ehedrama "45 Years". Spätestens seit diesem Film gilt sie als Grande Dame des europäischen Kinos. Doch Ramplings Karriere hatte viele weitere Höhepunkte; sie verschrieb sich stets der (europäischen) Filmkunst und hat das banale Kino aus Hollywood immer gemieden. Rampling wirkte in Filmen mit wie "Der Nachtportier" (1974), Woody Allens "Stardust Memories" (1980) oder Sidney Lumets "The Verdict...