news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

gesundheit

Corona-Fall im Murtal: Gesundheitsbehörde ruft zum Testen auf

minutes_ago
Betroffene Personen sollten sich – solange sie beschwerdefrei sind – freiwillig einem PCR-Test, dort wo dieser kostenlos angeboten wird, unterziehen sowie ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Im Falle des Auftretens von Symptomen wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Schnupfen, trockenem Husten, Fieber oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes werden alle Personen ersucht, umgehend das Gesundheitstelefon 1450 mit dem Hinweis „Kinderfest […]

WHO empfiehlt erstmals vorbeugende Corona-Therapie

hours_ago
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt erstmals ein Medikament als Vorbeugung gegen eine schwere Covid-19-Erkrankung bei infizierten Risikopatienten. Laut Studien soll die Antikörper-Kombination aus Casirivimab und Imdevimab die Überlebenschancen infizierter Risikopatienten verbessern. Die WHO empfiehlt die Gabe der Mittel auch bei Patienten mit Vorerkrankungen, die deshalb Gefahr laufen, schwer an Corona zu erkranken, und bei bereits schwer Erkrankten, die keine Antikörper gegen Covid-19 haben.

Kein Lohn mehr für Ungeimpfte in Quarantäne

2021-09-22 16:56
Ungeimpfte Beschäftigte, die in Quarantäne müssen, bekommen spätestens ab 1. November deutschlandweit keinen Ausgleich mehr für entgangenen Lohn. Auf dieses Datum haben sich die Gesundheitsminister von Bund und Ländern verständigt, wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch in Berlin sagte. Das Infektionsschutzgesetz lasse keinen Spielraum für eine andere Regelung, betonte der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz.