news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Landtagspräsidentin Verena Dunst eröffneten neuen Infopoint beim Weinmuseum Moschendorf

2019-08-10 22:00
Der neue Infopoint ist das Herzstück des grenzübergreifenden Interreg-Projektes "Weinidylle AT-HU49" und trägt maßgeblich zur Erhaltung der landschaftsprägenden traditionellen Weinkeller bei. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil meinte bei der Eröffnung: "Mit dem neuen Infopoint kann auch die Wertschöpfung in der Region nachhaltig gesteigert werden. Mit dem Interreg-Projekt wurde ein weiterer Schritt gesetzt, um das Burgenland noch mehr zum Aufstiegsland in Sachen Tourismus zu machen." Landtagspräsidentin Verena Dunst sagte dazu: "Es ist ein wichtiger Tag für alle drei Bezirke im Südburgenland. Wir können stolz darauf sein, wie sich unser Heimatland entwickelt hat. Das ist eine gemeinsame Leistung."

Faszinierende Naturkulisse im Blickpunkt

2019-07-19 21:00
Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel soll zu einer starken Marke weiterentwickelt werden *** Ausgedehnte Wiesen, Hutweiden, salzhaltige, periodisch austrocknende Lacken, eine reiche Fülle an Tieren und Pflanzen – der 1993 gegründete Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel, Österreichs einziger Steppen-Nationalpark, zählt zu den faszinierendsten Naturräumen Europas. Mittlerweile bietet der Nationalpark das ganze Jahr über ein vielfältiges Besucherprogramm mit zahlreichen Exkursionen an. „Der Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel und unser grenzüberschreitendes Welterbe sind nicht nur ein Lebensraum für verschiedene Tier- und Pflanzenarten, der Nationalpark ist auch ein Ort, an dem durch zahlreiche Projekte Wissen und Emotionen vermittelt werden. Dadurch konnte die Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung und Monitoring, Flächenmanagement, Ökotourismus und Öffentlichkeitsarbeit sowie Umweltbildung verstärkt werden und sich der Nationalpark zu einem grenzüberschreitenden Erfolgsprojekt entwickeln“, betonte Natur- und Umweltschutzlandesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf, Vorstandsmitglied der Nationalparkgesellschaft, am 17. Juli 2019 in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Landesrat Christian Illedits, Obmann LAG nordburgenland plus, und Nationalparkdirektor DI Johannes Ehrenfeldner im Informationszentrum Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel in Illmitz.