news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

auto

„Wörthersee autofrei“ um eine Woche verschoben

hours_ago
Verschoben  wurde der 23. T-Mobile Radler- und Skater- Erlebnistag rund um den Wörthersee. Anstatt am kommenden Sonntag werden alle Hobbysportler eine Woche später, am 5. Mai,  die autofreien Straßen samt Rahmenprogramm genießen können. Kommende Woche werden außerdem auch Sonne und milde Temperaturen die Radler und Skater den ganzen Tag lang begleiten. Am Programm selbst ändert sich nichts: Der Start findet um 10 Uhr beim Minimundus statt.

Bewegungsfreiheit

2019-04-23 16:52
Ohne Tutu und Spitzenschuhe: Schülerinnen in der Tanzschule Hellerau-Laxenburg, 1929(Foto: KHM – Museumsverband)Die Kräfte der Reaktion formieren sich. Als Antwort auf die im Falter erhobenen Vorwürfe gegen die Ballettakademie der Wiener Staatsoper melden sich die Anhänger einer autoritären, auf Befehl und Gehorsam beruhenden Tanzausbildung zu Wort. In der Puls4-Diskussion „Pro & Contra“ entschuldigte die Ballerina und „Dancing Stars“-Jurorin Karina Sarkissova die harten Trainingsmethoden damit, dass das Ballett halt gegen die Natur des menschlichen Körpers sei.