news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

G20 sichern ärmeren Staaten faire Impfstoff-Verteilung zu

2020-11-21 21:54, Quelle: Kleine Zeitung
In Reden auf einem virtuellen G20-Gipfel betonten mehrere Redner am Samstag die Notwendigkeit, in der Krise global zusammenzuarbeiten.
Zum ganzen Artikel → Artikel speichern Artikel melden
Erkannte Signalwörter (noch nicht ausgereift): politik aussenpolitik Virtueller Gipfel_G20 sichern aermeren Staaten faire ärmeren Impfstoff Verteilung Reden virtuellen Gipfel betonten mehrere Redner Samstag Notwendigkeit Krise global zusammenzuarbeiten Facebook Twitter WhatsApp Seite per Mail senden Schriftgröße größer Präsidenten Chinas Russlands führende EU Vertreter Entwicklungsländern Zugang Corona Impfstoffen angeboten Pandemie einzudämmen Impfung Land bezahlbar reichen zugesagten deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel Ziel internationalen Kampagne Milliarden Impfdosen verteilen Initiative kamen knapp US Dollar Deutschland beteiligt halben Milliarde Euro Kanzlerin forderte zudem Weltgesundheitsorganisation WHO nachhaltig stärken brauchen verlässliche Finanzierung bessere Zusammenarbeit Unabhängigkeit Trump wirft Nähe China unsicher Stärkung gemeinsamen Schlusserklärung auftauchen USA Präsident Donald verlassen digitalen Konferenz ebenfalls teilnimmt Organisation Saudi Arabiens König Salman äußerte ähnlich Gastgeber mahnte bezahlbarer Entwicklungsländer Verfügung stehen müsse lobte Teilnehmerangaben Beitrag amerikanische Vorgehen Unternehmen Moderna Pfizer Impfstoffe entwickelt Pfizers deutschen Partner Biontech erwähnte Treffen Gipfelschwüre geplatzte Kronprinzenträume Blog Brüssel Frage Welt Sagen Hilfe ärmere Länder Schuldenerlass arme gefordert Pelosi Esper Entlassung Chaos zweitägige Staats Regierungschefs wichtigsten Industrie Schwellenländer findet diesmal virtuell Hauptthemen Kampf verbundenen Wirtschaftseinbruch Klimawandel traf online erstmals Joe Biden Sieg Präsidentenwahl gratuliert Xi internationale Reisen einfacher Vorschlag vorlegen Reisende Gesundheitscodes nachweisen könnten negativ getestet Wladimir Putin bot entwickelten Sputnik betonte Forscher entwickeln Frankreichs Emmanuel Macron wiederum forderten stärkere finanzielle Unterstützung existierenden Covax stellen Faire Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus orderte weltweit gewährleisten Voraussetzung Eindämmung schnellere Erholung Weltwirtschaft Ländern Drittel Weltbevölkerung Prozent globalen Wirtschaft repräsentierten komme besondere Verantwortung verbreiteten Redetext zufolge Auszügen Entwurfs Abschlusserklärung heißt Gruppe Mögliche Leben Jobs Einkommen schützen warnen globale wirtschaftliche unausgeglichen höchst bleibe erhöhten Abwärtsrisiken behaftet bräuchten womöglich weiterreichende Schuldenerleichterungen treffe Schwächsten Gesellschaft härtesten Beratungen nehmen internationaler Organisationen Internationalen Währungsfonds IWF Weltbank Kerkermeister Journalisten Rande Gipfels kritisierte Reporter Grenzen Arabien erfolgreichsten Königreich schränke Pressefreiheit stark säßen Arbeit derzeit Gefängnis französische verwies brutalen Mord regierungskritischen Jamal Khashoggi Oktober Menschenrechtsverletzungen Beschuss