news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

Parkplätze sollen Schanigärten weichen

2020-05-23 00:05, Quelle: ORF
Gutscheine für Haushalte sollen die Wiener Gastronomie unterstützen. Um Wirten längerfristig zu helfen, sollen größere Schanigärten auf Parkplätzen es ermöglichen, mehr Gäste zu bewirten. Ein heftig diskutierter Vorschlag, der aber wahrscheinlich umgesetzt wird.
Zum ganzen Artikel → Artikel speichern Artikel melden
Erkannte Signalwörter (noch nicht ausgereift): stories Parkplätze Schanigärten weichen Gutscheine Haushalte Wiener Gastronomie unterstützen Wirten längerfristig helfen größere Parkplätzen ermöglichen Gäste bewirten heftig diskutierter Vorschlag wahrscheinlich umgesetzt Berücksichtigt derzeit geltenden Sicherheitsmaßnahmen durchschnittlichen Schanigarten bewirtet Vizebürgermeisterin Birgit Hebein Grüne schlug aufzustellen Platz somit höheren Tischanzahl Gasthäuser Chancen argumentierte Wirtschaftskammer unterstützt Idee Gelegenheit geben verlorene Umsätze wettzumachen bedeutet Geld Situation Moment trist Lokalaugenschein Wien Freitag Innenstadt zeigte Abgesehen Fenstertag meisten Büros geschlossen Mitarbeiter sitzen Hause Computern zurückkommen Angestellten Mittagsgäste klein Gastronom Erwin Scheiflinger opfern Wirtshäusern umgewandelt Stadtregierung zeigen aufgeschlossen gilt Abstandsregel Tische konkreten Fall Viertel Möglichkeit Überlegung anstelle errichten auszubauen lässt Gastronomen hoffen Parkspur temporären bisschen auffangen irrsinnigen Verlusten momentan Anrainer verweisen Autos findet Unterstützung toll wohne Stubenbastei brauchen dringend Anrainerin Seitens klingen sowohl grünen roten Stellungnahmen positiv Schaffen Möglichkeiten unkompliziert vergrößern Freien gesamte Saison Verkehrsstadträtin SPÖ prinzipiell Modell Bezirken Konsens hergestellt Urlaubszeit heuer beliebt Gerhard Kubik Verkehrs Planungssprecher Peter Dobcak Spartenobmann verweist stattfindende Gespräche Hintergrund müsse Abstimmung beziehungsweise Bezirke gemeinsam Strang ziehe könne falls positiven Entscheidung Stadtpolitik rasch durchziehen Umsetzung zuständig MA Verkehrsorganisation