news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

Europaweiter Papa-Urlaub kommt

05.02.2019 12:34, Quelle: Wiener Zeitung
Brüssel. Nicht nur Österreich beschäftigt die Diskussion um einen Rechtsanspruch auf einen Papamonat: Mit der Einigung zwischen EU-Staaten und dem Europaparlament wird für die Väter nach der Geburt ihres Kindes europaweit ein Vaterschaftsurlaub von mindestens zehn Tagen eingeführt, der in Höhe des Krankengeldes vergütet wird. Die vorläufige Einigung muss von den beiden EU-Institutionen noch förmlich angenommen werden. Grundlage ist die EU-Richtlinie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, mit der die EU-Kommission 2017 einige zeitgemäße oder höhere Standards für Eltern-, Vaterschafts- und Pflegeurlaub vorgeschlagen hat...
Zum ganzen Artikel → Artikel speichern Artikel melden