news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

Experten sehen „Stagnation bis Rückschritt“

16.04.2018 14:37, Quelle: ORF
In der Krebsforschung und Patientenversorgung steht Österreich im internationalen Vergleich recht gut da. Doch in den letzten Jahren gebe es Stagnation oder gar Zurückbleiben, warnen Experten. Gezielte Investitionen seien dringend erforderlich.
Zum ganzen Artikel → Artikel speichern Artikel melden
Erkannte Signalwörter (noch nicht ausgereift): stories Experten sehen Stagnation Rückschritt Krebsforschung Patientenversorgung Österreich internationalen Vergleich letzten gebe Zurückbleiben warnen Gezielte Investitionen dringend erforderlich betonten Montag führende Krebsspezialisten Vertreter Forums Forschenden Pharmaindustrie FOPI Pressekonferenz Wien System Gefährdung Gefahr Krebs sterben 25 Prozent zurückgegangen Zahl Neuerkrankungen 1995 Krebsüberleben liegen deutlich europäischen Durchschnitt Position Leopold Öhler Onkologe St Josef Krankenhaus zitierten Erfolgsraten österreichischen Krebsmedizin beziehen sogenannte Eurocare Studie Europa 2015 Monat erschien Fachzeitschrift The Lancet internationale Concorde 3 Jahres Überlebensraten einzelnen Krebserkrankungen 71 Staaten 2000 2014 angestellt Länder Milliarde Einwohner berücksichtigt eher guten Mittelfeld angesiedelt Wahrheit Mitte wahr Daten nachdenklich gestimmt Wolfgang Hilbe Chef onkologischen Abteilung Wiener Wilhelminenspital meinte gegeben aktuell Verknappung Ressourcen Gesundheitswesen Strahlentherapie medizinischen Bildgebung existiere Zugang modernen Medikamenten Kritik Gesundheitsministerin Österreichische Gesellschaft Hämatologie Onkologie ÖGHO Agenda 2030 Schulterschluss erreichen Politik entschiedenem Handeln bringt Christoph Zielinski Koordinator Vienna Cancer Center VCC sieht nutzlos verstreichen draußen entwickelt Welt stürmisch Peking stehen 400 Gen Sequenzierer 24 Stunden arbeiten eingebunden weiterhin ordentliche Wissenschaftspolitik sehe Veränderung begonnen Frage Mädchen Kopftuch Schule sitzen Onkologen fordern massive Unterstützung klinischen Forschungsprojekten Organisatorisch bundesweite Koordinationsstelle Projekte etabliert Erforschung innovativen Therapien nämlich direkt miteinander verbunden Forschungsprojekte wirksame Krebsprävention ersetzen betonte zulässt Bundesregierung Nichtraucher Schutzgesetz aufgehoben zurücktreten science ORF at APA Thema Lymphknoten Krebszellen verbreiten Überlebenschancen steigen