news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

österreich

Jugendarbeit: “Zukunfts­fragen müssen mit Jugendlichen gemeinsam erarbeitet werden”

minutes_ago
Landesrätin Sara Schaar dazu: „Offene Fragen und Antworten, welche die Zukunft betreffen, müssen unbedingt mit Jugendlichen gemeinsam be- und erarbeitet werden.“ Einen wesentlichen Beitrag dazu soll die Zusammenführung vieler Studien, von Forschungsergebnissen und von Praxisbeispielen leisten. „Die Jugendforschung zu subsumieren und danach die Ergebnisse als Orientierung heranzuziehen, daraus Ziele und Handlungsanleitungen zu entwickeln, die österreichweit […]

ÖBB wollen mehr Güter auf die Schiene bringen

one_hour_ago
Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) wollen durch die Steuerreform in Österreich mehr Kostenwahrheit für die Bahn bekommen. Die von der EU vorgeschlagene CO2-Bepreisung mit einem Emissionshandelssystem für Gebäude und Verkehr solle mehr Geld für den Bahnausbau bringen. Der Schienengüterverkehr sei derzeit benachteiligt, denn der Straßenverkehr sei "viel zu billig", sagte ÖBB-Chef Andreas Matthä. Für den Klimaschutz sollte Güterverkehr vom Lkw auf die Bahn verlagert werden.

Werbung bleibt im August im Aufwind

one_hour_ago
Auch im August hat der Werbesektor in Österreich ein Plus verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahr betrug es 2,9 Prozent und verglichen mit dem Jahr 2019 sogar mehr als 4 Prozent. Ungebrochen setzte sich der Aufschwung mit plus 15,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr bei der TV-Werbung fort, bilanzierte der Marktforscher Focus am Freitag. Positiv wirkten sich die Corona-Lockerungen auf die Kinowerbung aus, wo die Bruttowerbewerte zum Krisenjahr 2020 um über 150 Prozent zulegten.

1.754 Neuinfektionen und zehn Corona-Todesfälle

one_hour_ago
1.754 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind am Freitag in Österreich gemeldet worden. Die positiven Testungen lagen damit etwas über dem Schnitt der Woche von 1.672. Die Todeszahlen blieben mit zehn weiteren Opfern seit dem Vortag auf dem Niveau der vergangenen sieben Tage mit insgesamt 71 Covid-Toten. Auch die Spitalsbelegung war mit 860 Betroffenen insgesamt und 220 Intensivpatienten in etwa stabil zum Donnerstag mit 873 bzw. 218 belegten Betten.

Wifo sieht 2020 Reallohnverlust durch Inflation über KV

one_hour_ago
Benjamin Bittschi, Experte für Löhne und Arbeitsmarkt beim Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo, zeichnet ein differenziertes Bild zu den Lohnforderungen der Gewerkschaften bei der gestern gestarteten Metaller-Lohnrunde: "Wenn man sich die Gewerkschaftsseite anschaut, dann hat sich herausgestellt, dass der Abschluss von 1,45 Prozent 2020 mit der Inflation, die jetzt außer Streit gestellt wurde, von 1,9 Prozent für die Beschäftigten eigentlich Reallohnverluste ergeben hat."

Klimastreik: Demos in 14 österreichischen Städten

hours_ago
Weltweit geht am Freitag der achte Klimastreik von Fridays for Future über die Bühne. Zentrale Forderung der Aktivisten sind verstärkte Klimaschutzmaßnahmen, damit der Temperaturanstieg noch auf eineinhalb Grad begrenzt wird - dem 2015 beim Pariser UN-Klimagipfel international vereinbarten Ziel. In Wien, wo es um 12 Uhr am Praterstern in der Leopoldstadt losgeht, wird auch der „Lobau-Protest“ am Programm stehen. Insgesamt gibt es in Österreich Aktionen in 14 Städten.

Volkspartei will 300.000 Wähler bis Sonntag erreichen

hours_ago
Die ÖVP ist 44 Stunden vor der oberösterreichischen Landtagswahl noch einmal an die Öffentlichkeit gegangen und hat um Wählerstimmen geworben. In den letzten zwei Tagen vor dem Urnengang will die Volkspartei noch 300.000 Wählerkontakte herstellen und Unentschlossene zur Wahl bewegen. "Wir haben Großes vor", sagte Landeshauptmann und ÖVP-Spitzenkandidat Thomas Stelzer bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer.