news.furt.at

Wenn du angemeldet bist, kannst du Artikel speichern und unser Algorithmus versucht aus der riesigen Flut an Artikeln heraus zu filtern was dich noch interessieren könnte.







Neuer Benutzer
Passwort vergessen

ÖVP schaut sich im U-Ausschuss Zadics Ministerium an

minutes_ago
Die ÖVP will sich in einer weiteren Justizwoche im Untersuchungsausschuss das Umfeld von Ressortchefin Alma Zadic (Grüne) näher anschauen. Am Dienstag, dem ersten Befragungstag in dieser Woche, sind Sektionschefin Barbara Göth-Flemmich und Abteilungsleiter Gerhard Nogratnig geladen. ÖVP-Fraktionschef Andreas Hanger will mit den Befragungen beweisen, dass es zu keiner politischen Einflussnahme auf die Justiz gekommen sei.

Netzwerken: Große Bühne für Kärntner in Wien

one_hour_ago
Auf Einladung von Landeshauptmann Peter Kaiser fanden sich am  Sonntag rund 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport im Gironcoli-Kristall des Wiener STRABAG-Kunstforums zu einem Netzwerktreffen ein. Damit wurden in der Bundeshauptstadt wieder persönliche Begegnungen sowie  gesellschaftliche Kontakte für in Wien lebende Kärntnerinnen und Kärntner und für alle Kärnten-Interessierten ermöglicht. Gleichzeitig war das Netzwerktreffen eine Benefizveranstaltung für die Ukraine.

Selenskyj will mit Putin nur über Kriegsende verhandeln

one_hour_ago
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj würde sich mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin als einzigen russischen Vertreter treffen. Dabei würde es auch nur ein einziges Thema geben, das Ende des Krieges, sagte Selenskyj per Videoschaltung vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Angesichts des russischen Vorgehens gegen Zivilisten in den besetzten Teilen der Ukraine werde es jedoch immer schwieriger, irgendwie geartete Gespräche zu organisieren.