Crash in Salzburg endet für Lenker (17) tödlich

am Samstag, 28. Oktober um 09:13
Bei einem tragischen Verkehrsunfall in Salzburg im Bezirk Zell am See ist in der Nacht auf Samstag ein erst 17-jähriger Pkw-Lenker ums Leben gekommen. Der junge Bursch geriet mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stürzte anschließend über eine Böschung. Nur wenige Stunden zuvor verunglückte - ebenfalls in Salzburg - ein 68-jähriger Autofahrer im Achbergtunnel. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.
Lade..