Amoklauf an Schule geplant: Duo droht Prozess

am Samstag, 18. November um 06:18
Schüler, die Klassenkameraden bedrohen, gibt es immer wieder - in Oberösterreich werden deshalb jährlich etwa zwanzig Schüler kurzfristig vom Unterricht suspendiert. So massiv, wie nun an der HTBLA in Wels, sind diese Drohungen aber selten. Wie berichtet, hatten dort zwei Schüler sogar in einer Art Todesliste aufgeführt, in welcher Reihenfolge sie ihre Klassenkameraden erschießen wollen. Jetzt droht dem Duo ein Prozess.
Lade..