Reanimation bei der Fahrt zum Einsatz: Kameraden der FF Schärding retteten das Leben von Kameraden Nikolai Gahbauer (18)

am Montag, 18. September um 12:16
Ein Alarm geht bei der Freiwilligen Feuerwehr Schärding ein: Nikolai Gahbauer (18) und die Mannschaft machen sich auf den Weg zum Einsatzort. Die Feuerwehrleute sitzen im Einsatzauto und machen sich bereit. Plötzlich aber sackt Nikolai zusammen und liegt reglos da. Sitznachbar Bernhard Kirchmayr und die anderen Kameraden beginnen sofort mit der Reanimation und holen so Nikolai ins Leben zurück.
Lade..