40-Jährige bei Überfall auf Wettlokal verletzt

am Samstag, 12. August um 17:09
Bewaffneter Raubüberfall in der Nacht auf Samstag im Tiroler Reutte: Zwei bis dato Unbekannte drangen maskiert in ein Sportwettlokal ein, bedrohten die Angestellte mit einem messerähnlichen Gegenstand und forderten Bares, während ein dritter Täter offenbar den Aufpasser vor dem Lokal spielte. Das Trio erbeutete einen vierstelligen Bargeldbetrag und ergriff die Flucht. Das 40 Jahre alte Opfer erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen, jedoch einen schweren Schock und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Lade..