Eine Tote und vier Verletzte bei Frontalcrash

am Freitag, 17. November um 16:48
Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw auf der Burgenland-Schnellstraße S31 bei Oberpullendorf ist am Freitagnachmittag eine etwa 60 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Wie die Landessicherheitszentrale (LSZ) mitteilte, wurden insgesamt vier Personen bei dem Unfall verletzt. Ein etwa 70 Jahre alter Mann musste wegen seiner schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
Lade..