Rieder stibitzen 1:1 bei Red Bull Salzburg!

vor 49 min
Der alte und wahrscheinlich auch neue Meister Red Bull Salzburg ist am Samstag nicht über ein 1:1 (0:1) gegen Schlusslicht SV Ried hinausgekommen! Der vierte Meistertitel in Serie dürfte den Salzburgern dennoch kaum zu nehmen sein. Fünf Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung auf den einzigen verbliebenen Rivalen Austria Wien bei klar besserer Tordifferenz immer noch 13 Punkte. Den Titel können die mittlerweile 18 Pflichtspiele ungeschlagenen Salzburger kommenden Samstag mit einem Sieg in Mattersburg erstmals aus eigener Kraft fixieren. Ried fehlen weiterhin vier Zähler auf den Vorletzten St. Pölten.
Lade..